Austria Dobermann NewsAustria Dobermann News
Austria Dobermann Austria Dobermann Austria Dobermann

News 2012

Nicht SICHTEN sondern SUCHEN, FÖRDERN und FORDERN!

08 Dec 2012
Nicht SICHTEN sondern SUCHEN, FÖRDERN und FORDERN!

Die nächste Generation der Gebrauchshundeführer Rasse Dobermann setzt auf "Der Weg ist das Ziel und gemeinsam erreichen wir viel! "

08./09.12.2012

 

Link zur austragenden OG Bergheim mit einem Bericht über das WE

 

Am vergangenen WE trafen sich einige ambitionierte Liebhaber der Gebrauchshunderasse Dobermann zu einem gemeinsamen Training. Mit von der Partie waren: der amtierende beste FCI-WM-Dobermannführer 2012: Martin Kruiss, Daniel mit Toga; der Bundesmeister ÖDK 2012: GTI - Gerhard mit Blaze; die beste Dobi-Führerin der letzen FCI Ausscheidung in Aurach: Kathi mit Cyra, Fidei und Volti; Birgit mit Ilse; Heidi mit Aymy, 2.bester IDC-WM 2012 Starter für Österreich: Gerhard mit Anim, Heike und Holly und am Sa außerdem Mario mit Rotti Darco.

 

Nachdem uns die Hoffnung verlassen hat, das die jetzige Führung des ÖDK´s und der für die Leistung Verantwortliche umdenken und den Nachwuchs der Hundeführer im IPO Sport erkennen und österreichweit den Zusammenhalt und die Leistung dieser fördern, haben wir eine gemeinsame Trainingsgruppe gegründet.

 

Martin Kruiss hat sich unser Anliegen zu Herzen genommen und den weiten Weg aus Baumgarten auf sich genommen um sich unsere Truppe anzuschließen und uns sein Wissen zukommen zu lassen. Einfach nur DANKE dafür!!!!

Getroffen haben wir uns SA Morgen bei leichtem Schneefall auf der Platzanlage des SVÖ Bergeheim bei Salzburg.

 

 

 

 

Vormittags wurde UO trainiert. Martin zeigte uns verschiedenste Lösungsansätze für die unterschiedlichsten Probleme. Auf jeden Hund und dessen Hundeführer ging er mit viel Gefühl ein und verständlich erklärte er uns das WARUM und WIE. Bereits nach kurzen Trainingseinheiten zeigten die Hunde große Lernfortschriftte.

 

Nach einem superguten Mittagsessen - Danke Heidi - ging es dann gestärkt mit dem Schutz weiter. Auch hier zeigte sich ein gutes Potenzial der Hunde. Es wurden sowohl komplette IPO 3 gearbeitet wie auch nur Problemansätze. Es war auch toll zu beobachten das es ein gemeinsames Arbeiten mit viel Spaß war.

 

 

 

 

 

Abends hatte dann GTI in einem nahen Gasthaus für uns alle ein Plätzchen reserviert. Auch hier wurde natürlich "hundegefachsimpelt".

 

Am SO verging dann die Zeit mit UO und Schutz viel zu schnell, vor allem, da uns das Wetter gnädig war und die Sonne schien.


Zurück
Besuchen Sie uns auch auf
© 2015 | Austria Dobermann, Heike Gruber & Gerhard Draxler
pinzweb.at - Ihre salzburger Internetagentur
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Webseite www.austria-dobermann.com stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr dazu unter Impressum.
Akzeptieren