Austria Dobermann Austria Dobermann Austria Dobermann

News 2016

ÖGV Helfersichtung 2016

10 Oct 2016

Bereits am Fr fuhren wir mit Mario, unserem Helfer im SVÖ Niedernsill, nach Oberwart.

Sa trafen wir dann um 8.30 h am ÖGV Platz in Kleinzicken ein. Vormittags gab es eine interessante Theorie, vorgetragen von Martin Kruiss und Thomas Wöginger. Auch ich als HF konnte hierbei noch viel lernen, speziell in Fragen: was tut der Helfer FÜR den Hund.

Nach der Mittagspause wurden die Gruppen eingeteilt. Martin kümmerte sich um die "Neulinge" während Gerhard und Mario bei Thomas eingeteilt waren. Zunächst wurden alle Anwärter mit den selbst mitgebrachten Hunden (Mario arbeitete mit Holly und Landogar, Gerhard mit Darco) begutachtet. Im Anschluss gab es ein weiteres Rad in welchem Thomas individuell auf die Fragen der Helfer beim Figurieren aber auch um die einzelne Probelme der Ausbildung einging.

Es war sehr interessant zu beobachten wie unterschiedlich die Herangehensweise zur Lösung bei Problemen ist. Wir konnten sehr viel mitnehmen für die weitere Ausbildung unserer Hunde, zugleich sahen wir auch, das wir uns mit dem Ausbildungssgtand unserer Hunde nicht verstecken mussten.

Da auch Birgit Krammer mit ihrern Vereinskollegen und Hunden angereist war, wurde es abends noch gemütlich, waren wir doch alle im gleichen Quartier.

 

So vormittags wurde nochmals mit allen Hunden trainiert und Thomas besprach noch einmal die Einzelheiten auf welche die zukünftigen Helfer zu achten hätten. Auch die nodtwendigen Punkte für Ablage,... wurden markiert. Pünktlich um 14.00 h war dann Gerhard mit dem schweren Rotti von Mario am Zug. Die Beiden machten ihre Arbeit super, hier nochmals ein großes Danke an Mario, welcher Gerhard in den letzten Jahen immer wieder zugetraut hat seinen Darco zu arbeiten und ihm sehr viel Wissen vermittelt hat. Gleich nach der Praxis wurden noch theoretische Fragen gestellt und dann das Ergebnis: Gerhard hat seinen C Schein bestanden und darf künftig Prüfungen figurieren.

Mario war als Letzer an der Reihe, er war der einzige Teilnehmer welcher den B Schein anstrebte. Dazu musste er mit einem eignen Hund, in diesem Falle unsere Holly, und einen fremden Hund 2 mal einen 3er Schutz absovieren. Wie nicht anderes zu erwarten schaffte er dies spielend.

 


Zurück
Besuchen Sie uns auch auf
© 2015 | Austria Dobermann, Heike Gruber & Gerhard Draxler
pinzweb.at - Ihre salzburger Internetagentur
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Webseite www.austria-dobermann.com stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr dazu unter Impressum.
Akzeptieren