Austria Dobermann - Über unsAustria Dobermann - Über unsAustria Dobermann - Über uns
Austria Dobermann Austria Dobermann Austria Dobermann

Über uns

Wir steht für die alles organisierende Hundemutter Heike und den Ruhepol unseres Clans Gerhard.

Wir beschäftigen uns beide mit dem IPO Sport, neu dazu kam im Jahre 2015 die Stöberarbeit. Weiters versuchen wir uns ständig weiter zu bilden, sei es in der Praxis durch Kurse oder in der working-dobermann Gruppe, Besuch von Turnieren - auch beim Zusehen lernt man viel! Aber auch durch Theoriekurse. Seit 2011 sind wir beide geprüfte Welpen- und Kurlseiter des SVÖ und seit Okt. 2015 ist Heike die erste geprüfte ÖKV Trainerin des Pinzgaues.

Unser Heimatverein ist der SVÖ OG 128 Niedernsill. Seit vielen Jahren sind wir dort ehrenamtlich im Einsatz und bemühen uns unser Wissen an Hundeneulinge weiter zu geben. Weiters trainieren wir dort auch auf dem Platz mit unseren eignen Hunden.

Schon als Kind habe ich alle Tiere mit nach Hause genommen die ich gefunden habe, egal ob Schlange oder junge Katze. Auch die Hunde der Nachbarschaft waren nicht sicher vor mir. Ständig lieh ich mir irgend wo einen Hund aus und auch unsere Katzen waren nie vor mir sicher.

Auf den Hund gekommen bin ich dann im Jahre 1996.

Freunde von uns holten sich den 4montigen Dobermannrüden Kai ins Haus, allerdings ohne ihren damaligen Vermieter zu fragen. So wurden wir kurzfristig zu Hundeeltern. Tagsüber war er bei seinen Besitzern, am Wochenende und abends bei uns. Doch leider fanden unsere Freunde nach einiger Zeit eine neue Wohnung und so waren wir wieder hundelos.

Allerdings waren wir auf den Geschmack gekommen. In meinem damaligen Reitstall lernten wir dann die Mutter unseres ersten Hundes kennen.

 

 

JackyJacky

Im Jänner 1997 zog dann der Jack Russel Rüde Jacky bei uns ein. Er war ein Energiebündel ohne Ende. In der Hundeschule meinten sie dann auch, das ein Jack Russel als Anfängerhund nicht geeignet sei. Doch wir bewiesen ihnen das Gegenteil und absolvierten mit ihm erfolgreich die BGH 1 Prüfung.

Mehr von Jacky


Rubina von der Villa SilvaMark

RubinaIm Frühjahr 1998 erüllte ich mir dann endlich den Wunsch von einem eigenen Dobermann. Nachdem ich mich umgeschaut hatte, fand ich bei Inge Eberstaller die Hündin Rubina von der Villa SilvaMark. Schon einige Wochen später zog sie zu uns.

Jacky und Rubina wurden schnell Freunde. Am Anfang noch gleich groß, änderte sich das rasch. Doch das ja keiner glaubt, Jacky spielte den Rangniederen. Leider sprang Rubina aus unersichtlichen Gründen mit 5 Jahren aus dem offenen Fenster und brach sie das Bein rechts vorne. 17 Brüche mussten in einer langen OP gerichtet werden und letztendlich durch eine Platte und Schrauben fixiert.

Erst gaben uns die Tierärzte keine großen Chancen das sie wieder normal laufen würde. Doch sie bewies ihnen das Gegenteil und absolvierte mit Gerhard sogar noch die ÖPO 1.

Nur bei längerer Belastung merkte man es leicht, allerdigns sprang sie immer noch wie eine Wilde und buddelte nach Mäusen, dies sah man ihr meistens auch an der Nase an. Lange Spaziergänge liebten beide, egal ob Winter oder Sommer.

Mehr von Rubina


Anim von Rebell

Anim von RebellGerhard hatte jedoch Spass am Schutzhundesport gefunden und so machten wir uns auf die Suche nach einem neuen Rudelmitglied. Es sollte wieder ein Dobermann sein, diesmal jedoch unkupiert. Und so gelangten wir nach Deutschland. Bei Renate Weichenberger und ihrer neuen Zuchtstätte von Rebell wurden wir fündig. Damals wussten wir noch nicht, welche Prominenz wir da vor uns hatten, wurden doch Renate und ihre Hündin Afra von der Fuggerstadt mehr als nur einmal auf der WM am Stockerl plaziert.

Wir entschieden uns für den schwarzen Rüden Anim von Rebell, der Anfang Mai 2006 bei uns einzog. Mit ihm erreichte Gerhard viel. Die Krönung waren sicherlich die Teilnahme an der IDC WM in Ungarn und das Anim es als 1. öster. Rüde die Körung auf Lebzeiten bestand.

Mehr von Anim

 


Durch Anim und seine Erfolge mit Gerhard lernten wir viele Leute kennen. 2012 waren wir zusammen mit Martin Kruiss, Katharina Hödl und Birgit Krammer Gründer der www.working-dobermann.com Gruppe. Diese hat es sich zum Ziel gesetzt den Dobermann im Sport mehr zu fördern und auf den Hundeplätzen wieder mehr zu zeigen, sei es in der Fährte, der UO aber speziell im IPO Sport. Hierzu treffen wir uns mehrmals im Jahr zu Trainings auf verschiedenen Plätzen in ganz Österreich und unterstützen uns gegenseitig bei Turnieren.

Aber auch die eigene Weiterbildung kommt nicht zu kurz.

2010 absolvierten Gerhard und ich über den SVÖ die Seminare Welpentrainer und Kursleiter welche wir 2011 mit der Prüfung abschlossen.

Des Weiteren dürfen wir den Sachkundevortrag zum Halten von Hunden nach dem Sbg. Landesgesetz in Kooperation mit einme TA ausüben.

 


 

Holly vom harten Kern

Holly vom harten KernLeider mussten wir Rubina nach über 10 Jahren gehen lassen, doch sie lebt in unseren Herzen weiter. Nachdem Jacky jetzt auch schon 11 Jahre zählte, hatte ich keinen Hund zum Arbeiten.

So kam dann im Frühsommer 2009 Holly vom harten Kern, Züchter Eflie und Mario Rieger, zu uns. Holly und Anim verstehen sich blendend. Auch Holly habe ich im IPO Sport bis zur IPO 3 ausgebildet und bin auch mehrfach mit ihr auf Turnieren erfolgreich gestartet. Ihre Leidenshaft ist eindeutig die Nasenarbeit.

Mehr von Holly
 


Heike absolvierte dann 2013 die 2 ÖKV Kursleitermodule und bestand 2015 als erste Pinzgauerin die Prüfung zum staatlich anerkannten ÖKV Trainer vor der ÖKV Kommission.

Und auch ein Fährtenlegerseminar wurde absolviert.


Leider ging Jacky im Oktober 2012 über die Regenbogenbrücke zu Rubina und Afra von der Fuggerstadt und im Jänner folgte ihm völlig unerwartet Anim.

Landogar

Landogar vom Erdburger Moor

So haben wir im März 2013 Landogar (Bewacher der Heimat) vom Erdburger Moor als Anim´s direkten Nachwuchs zu uns geholt. Mit ihm wird Gerhard versuchen in die großen Pfotenabdrücke von Anim hinein zu wachsen.  Die ersten Schritte Richtung IPO Sport sind gelegt, er zeigt sich triebstark, allerdings mit dem gewissen Ernst im Schutz. Er macht seinen Eltern Ehre und uns eine riesige Freude.

Mehr von Landogar

Besuchen Sie uns auch auf
© 2015 | Austria Dobermann, Heike Gruber & Gerhard Draxler
pinzweb.at - Ihre salzburger Internetagentur
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Webseite www.austria-dobermann.com stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr dazu unter Impressum.
Akzeptieren